Wir beraten Gastronome in allen betriebswirtschaftlichen und Steuerfragen – von der Gründung bis zum Verkauf. In der Gastronomie ist insbesondere höchste Sorgfalt bei der Kassenbuchführung geboten. Wir informieren Sie gerne.

Unser Leistungsangebot

Neben den Standard-Leistungen, wie beispielsweise BuchhaltungJahresabschluss sowie steuerliche BeratungGründungsberatungPlanung und Controlling und Begleitung von Umstrukturierungen, bieten wir an:

  • Beratung in Umsatzsteuerfragen, insbesondere Fragen zur Anwendung des ermäßigten Steuersatzes und des Regelsteuersatzes in Spezialfällen (z. B. Dinner-Shows usw.)
  • Beratung zur „betriebsprüfungsfesten“ Kassenführung
  • Beratung zur Führung eines korrekten Wareneingangsbuches
  • Beratung zu einer sicheren Kellnerabrechnung
  • Optimale Pfandgutabrechnung
  • Steuerliche Fragen zur Personalbeköstigung
  • Brutto-Netto-Lohnoptimierung

Ihre Vorteile

Wir beraten Sie in allen steuerlichen, handelsrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen der Gastronomiedienstleistung. In der Systemgastronomie unterstützen wir insbesondere das Headoffice bei allen steuerlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen.

  • Vorbereitung auf die Betriebsprüfung: Bei der Betriebsprüfung werden die Einnahmen des Gastwirts oder Hoteliers anhand von Richtsätzen verprobt. Um die Buchhaltung eines Unternehmens auf Stichhaltigkeit und Plausibilität zu prüfen, bedienen sich die Prüfer mit Hilfe spezieller Software zunehmend der Methoden der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Ist bei Ihnen eine Betriebsprüfung angesetzt, prüfen wir vorab Ihre steuerlichen Unterlagen, Ihre Kassenbuchführung, Ihr Entnahmeverhalten und die Kellnerabrechnungen auf Ordnungsmäßigkeit.
  • Zusätzlich leisten wir Argumentationshilfe und Vertretung: Fand in Ihrem Hause eine Betriebsprüfung statt und trat bereits der Fall ein, dass die Verhältnisse Ihres Betriebs von denen eines Normalbetriebs abweichen, stehen wir Ihnen mit Argumentationsunterstützung zur Seite.
  • Verpachtung/Pachtung einer Gaststätte: Regelmäßig sind für die Pachtung eine Reihe an Verträgen erforderlich. Sämtliche Verträge untersuchen wir auf die steuerrechtlichen Folgen. Wir prüfen Gaststättenpachtvertrag, Verträge mit Brauereien und Getränkelieferanten, Darlehensverträge für die Finanzierung der Gaststätteneinrichtung, Verträge über die Aufstellung von Spiel- und Unterhaltungsautomaten, Mietverträge für den Gastwirt oder seines Personals (Personalwohnungen).
  • Veräußerung/Kauf einer Gaststätte: Wir stehen Ihnen bei Ihrem Vorhaben zur Seite und prüfen Ihre Vertragsentwürfe auf steuerrechtliche Risiken. Zudem unterstützen wir Sie bei Erwerb und Finanzierung einer Gaststätte mit der Entwicklung von Businessplänen und sind Ihr kritischer Sparringspartner bei allen betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Fragestellungen.